2. Gesunder Verkehr (emissionsfreier Motorantrieb und geräuscharm)

Wie sieht denn gesunde e-Mobilität aus ?

 

Fossile Fahrzeuge stoßen gesundheitsschädliche Gase aus, emittieren Lärm und extrem gesundheitsgefährdende Fein- und Ultrafeinpartikel, die durch die Zellwände direkt in die Zellen der Organe gehen. Sie lösen Krankheiten wie Demenz, Krebs, Asthma und Herzinfarkte aus und führen zu einer Vielzahl von Todesfällen. Die Verantwortlichen, die darum wissen und auch die Lösungen kennen werden immer mehr zur Verantwortung gezogen, verurteilt und bestraft.

 

Der Antrieb durch Elektromotoren ist unproblematischer, effizienter, leiser und insgesamt gesünder.

Das heißt nicht, dass e-Autos z.B. keine Feinpartikel erzeugen wie z.B. an Reifen oder Bremsen, aber insgesamt emittieren sie bedeutend weniger als die fossilen betriebenen Fahrzeuge, beim Bremsen z.B. bremst der E-Motor und wandelt den Bremswiderstand in neuen Strom um = Rekuperation ... die normale Bremse muss nicht betätigt werden und nutzt sich weniger ab.

           

E-Autos leisten also ein Beitrag zu gesünderer Mobilität. Wir fördern mit unserem e-Mobil-Pool somit nachhaltig diese gesunde Philosophie zum Nutzen aller Oldenburger.

AdobeStock_41269138_Preview.jpeg

 GESUNDHEIT & MOBILITÄT